Übungspause

Drei Übungen sind erledigt, drei stehen noch an.
Machen wir eine kurze Pause!

Wie steht es um Ihr Gesundheitswissen?

Wie viele Schritte am Tag sollte man mindestens gehen?

6.000 bis 10.000 Schritte um eine nachhaltige Verbesserung der Gesundheit zu erreichen.

Wie lange sitzen Menschen mit einem Schreibtischjobs im Durchschnitt am Arbeitsplatz?

Im Durchschnitt - laut Studien - mehr als 7 Stunden am Tag während der Arbeitszeit. Ganz schön viel, oder?

Wieviel sollten man sich täglich mindestens bewegen? 10, 30 oder 60 Minuten?

Die Bewegungspyramide zeigt die ideale Aufteilung.

Bewegungspramide

Wieviele Pausen sollten in einem Arbeitsalltag integriert werden, um wirklich konzentriert und leistungsfähig zu sein?

5 bis 10 Minuten alle 60 bis 90 Minuten

Wie oft sollte man in der Stunde seine Sitzposition verändern?

Alle 15-20 Minuten sollten Sie die Sitzposition ein wenig ändern und mindestens einmal pro Stunde ganz aufstehen und ein paar Schritte gehen.

Als Eselsbrücke hilft die 20/20/20-Regel - alle 20 Minuten aufstehen, mindestens 20 Sekunden lang umher gehen und die Augen in die Ferne richten (20 Meter).

Alles gewusst? Perfekt!
Weitere Gesundheitsinformationen für den Arbeitsalltag gibt es auf GESUNDHEIT BEWEGT. Jetzt geht es weiter mit den nächsten drei Bewegte Pause-Übungen.

zur vierten Übung

zurück